Logo Kirchengemeindeherzlich willkommen im Verbund der Kindertagesstätten der Kirchengemeinde Nusse-Behlendorf.

Wir betreiben gerne als Träger in der Region acht Kindertagesstätten in Nusse, Behlendorf, Duvensee, Koberg und Kühsen mit insgesamt 210 Plätzen. In den einzelnen Einrichtungen können wir Ihnen sehr unterschiedliche Schwerpunkte, verschiedene Öffnungszeiten und Formen der Betreuung anbieten. Das geht von der klassischen Halbtagsbetreuung über verschiedene Ganztagskrippengruppen bis hin zu altersgemischten Familiengruppen in Koberg (1-6 Jahre). Durch die langen Öffnungszeiten von bis zu 7-17 Uhr hoffen wir, Ihren familiären Bedürfnissen gut zu entsprechen. Die einzelnen Teams freuen sich, die Kinder auf Ihrer Entdeckungsreise zu begleiten. Unsere evangelischen Kindertagesstätten verstehen sich dabei als für alle Kinder offene Lern- und Erfahrungsorte.

Wichtig ist uns, die Kinder im Erlangen von Selbständigkeit, Selbstbewusstsein, Sozialkompetenz und Spielfähigkeit zu unterstützen und sie auf ihren individuellen Lernwegen bis zum Schuleintritt zu begleiten.

Kinderkrippen bis zu einem Alter von drei Jahren

Altersgemischte Gruppen

Kindertagesstätten für den Elemetarbereich

Die Kita’s schließen einige Wochen im Jahr

  • drei Wochen in den Sommerferien
  • zwischen Weihnachten und Neujahr
  • an Brückentagen
  • bei Fort- und Weiterbildung (eine Notgruppe wird angeboten)

LeitbildKinder4

Unsere Kitas sind offen für alle Kinder, unabhängig von ihrem Bekenntnis und ihrer Herkunft.

Wir sehen jedes einzelne Kind als ganzheitliches Wesen, als Geschöpf Gottes.

Damit nehmen wir jedes Kind, seine Eltern und Familien so an, wie sie sind.

Für uns sind christliche Werte wie Nächstenliebe, Wertschätzung, ein gutes Miteinander und die Bewahrung der Schöpfung die Grundlage unseres sozialen Zusammenlebens und unentbehrlich für eine friedliche Gesellschaft.

Die Inhalte des christlichen Glaubens werden in kindgemäßer Form durch biblische Geschichten, Lieder und Gebete sowie beim Feiern christlicher Feste im Jahreslauf vermittelt.

Die Kitas ergänzen und unterstützen mit ihrer Arbeit die Eltern bei der Erziehung ihrer Kinder.

Wir fördern eine gute Kommunikation und die Zusammenarbeit zwischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und den Eltern.

Die Kitas unseres Verbunds haben einen jeweils eigenen religionspädagogischen Auftrag und sind damit eine wichtige Größe im Leben der Kirchengemeinde.


 

Stellenangebote