Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Kita - und Krippenplatz Anmeldung

 Aufnahme in unseren Kindertagesstätten

Das KitaPortal des Landes Schleswig-Holstein bietet den Eltern einen Überblick der vielfältigen Betreuungsangebote und Informiert über die freien Plätze sowie der pädagogischen Konzeption in den Kindertageseinrichtungen. Somit können die Sorgeberechtigten unverbindliche Voranmeldungen bei den Kindertageseinrichtungen vornehmen. 
In unseren angeschlossenen Kindertagesstätten werden Kinder im Alter von eins bis sechs Jahren ungeachtet ihrer Herkunft, Nationalität, geschlechtlichen Identit oder konfessionellen, weltanschaulichen , ethnischen Hintergründe aufgenommen. Nach Ablauf der Anmeldefrist (31.12) für das folgende Kindergartenjahr sichten die Gremien die vorliegenden Anmeldungen und entscheiden  über die Platzvergabe. 

Übersteigt die Zahl der Aufnahmeanträge die Zahl der verfügbaren Plätze, entscheidet der Träger im Rahmen getroffener Trägerschaftsvereinbarungen mit dem Amt Sandesneben-Nusse und dem Kindergarten-Zweckverband Stecknitz über die Vergabe der Plätze nach folgenden Aufnahmekriterien:

Für die Kindertageseinrichtungen: Kühsen, Nusse, Koberg und Duvensee: (Dokument/Kriterien, - in Bearbeitung)

Für die Kita Behlendorf folgender Link: Aufnahmekriterien Kindergarten Zweckverband Stecknitz

Grundsätzlich werden Verträge mit den Sorgeberechtigten zum 1. August geschlossen. Frei werdende Plätze werden ganzjährig im laufenden Kindergartenjahr neu belegt. 
Die Sorgeberechtigten werden schriftlich ab dem 1.2 (Kita Behlendorf) und 1.3 (Kita Nusse,Kühsen,Duvensee und Koberg) über die Aufnahme des Kindes in der Kindertagesstätte benachrichtigt. Die Familien werden schrittweise von der Einrichtungsleitung z.B. durch Besuchstermine in der Kindertagesstätte und auf Elternabenden vor Vertragsbeginn mit den Gegebenheiten der Kindertagesstätte vertraut gemacht. 
Die Einrichtungsleitung erhebt vor Aufnahme des Kindes von den Sorgeberechtigten die über die Kita-Datenbank zu übermittelnden Daten. 

Achtung:

Spätestens bei Aufnahme des Kindes müssen folgende Unterlagen von den Sorgeberechtigten vorgelegt werden:
  • eine ärztliche Bescheinigung, die Auskunft über für den Besuch in der Kindertageseinrichtung relevante gesundheitliche Einschrängkungen gibt,
  • einen schriftlichen Nachweis über den Impfschutz des Kindes und
  • zurzeit in Beratung/Bearbeitung: (eine zeitnah vor der Aufnahme erfolgte ätzliche Beratung in Bezug auf einen vollständigen, altersgemäßen, nach den Empfehlungen der Ständigen Impfkommission ausreichenden Impfschutz.)
Sorgeberechtigte haben die Möglichkeit der Ermäßigung des Elternbeitrages nach § 18 Abs. 7 Satz 1 KiTaG. Sprechen sie gerne die Einrichtungsleitung dazu an. 

 


Bundesweites evangelisches Gütesiegel BETA  verliehen

Am 1. Juli 2017  wurden die Gütesiegel BETA durch Frau Prühs vom Verband evangelischer Kindertagesstätten in Schleswig-Holstein in einem feierlichen Festakt in der Nusser Kirche verliehen. Sechs Kindertagesstätten der Kirchengemeinde Nusse-Behlendorf wurden in einem feierlichen Rahmen am Sonnabend, 1. Juli 2017 mit dem Evangelischen Gütesiegel BETA ausgezeichnet. Die Auszeichnung erhalten: die Kindertagesstätten „Grashüpfer“ in Behlendorf, „Kita auf´m Berg“ in Kühsen, „Pfarrscheune“ in Nusse, „Regenbogen“ in Nusse, „Schmiede Duvensee“ in Duvensee und „Forstscheune“ in Koberg. Begleitet von der Leitenden Koordinatorin im Kindertagesstättenverbund der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Nusse-Behlendorf und unterstützt vom Kindertagesstättenausschuss der Kirchengemeinde.


Link: Anmeldung über das Kita-Portal Schleswig-Holstein


 

Link: Anmeldung über die Kirchengemeinde Nusse-Behlendorf