Himmelfahrtsgottesdienst

Der Behlendorfer See mit seinem schönen Ufer ist seit vielen Jahren an Himmelfahrt ein Ort, an dem, auf der grünen Wiese gleich neben der Badestelle, ein Open-Air-Gottesdienst gefeiert wird.  Zu Beginn läutet die Glocke des mobilen Kirchenturms, der etwas abseits unter einem Baum steht. Der Posaunenchor der Kirchengemeinde Nusse-Behlendorf und ein Organust an der elektrischen Orgel begleiteten den Gottesdienst musikalisch. Eine Taufe wie zu biblischen Zeiten, unter freiem Himmel und mit Wasser aus dem See: Dies ist zu Himmelfahrt in Behlendorf zu erleben.