Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Konfirmanden

Konzept für den Konfirmandenunterricht in der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Nusse-Behlendorf

 
Zeitraum: Juni bis April/Mai für diejenigen, die zum Zeitpunkt Ihrer Konfirmation die achte Klasse besuchen bzw. 14 Jahre alt sein werden.
 
Ende januar/Anfang Februar eines jeden Jahres werden alle Interessierten mit ihren Eltern zu einem Infoabend eingeladen.
 

 Inhalt: 

  • Begüßungsgottesdienst, 
  • regelmäßige Treffen donnerstags
  • Konfisamstage, Gemeindeaktionen
  • Gottesdienstbesuche, Jugendandachten
  • Mitarbeit im Gottesdienst
  • Gemeinschaft, Spaß, Singen, Spielen, Ausflüge
  • Konficamp (1. Woche in den Herbstferien) zusammen in der Region
  • Vorstellungsgottesdienst
 
Wer begleitet? Teamerinnen und Teamer, Jugenddiakonin Svenja Leppin (ab 1. Oktober 2021), Pastor Tobias Pfeifer

Die Konfirmation ist ein feierlicher Segnungsgottesdienst, in dem sich junge Menschen zu ihrem christlichen Glauben bekennen. Die Konfirmanden bekräftigen damit ihre Aufnahme in die christliche Gemeinde, die zuvor mit der Taufe, meist im Säuglingsalter, geschehen ist. Im Alter von 14 Jahren sind die Jugendlichen religionsmündig und erhalten damit alle Rechte innerhalb der evangelischen Kirche. Auf die Konfirmation bereiten sich die Mädchen und Jungen vor im Konfirmandenunterricht. Die Konfirmation geht auf die Reformationszeit zurück.

Mehr Infos unter: https://www.ekd.de/Konfirmation-10846.htm