Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Singekreis

Am 15. Januar 1987 traf sich der Singekreis in Behlendorf zur ersten lockeren Probe. Wir begannen zunächst mit bekannten Volksliedern, erst ein-, dann zweistimmig, später dann auch dreistimmig. Von Anfang an waren immer 3 – 4 Männerstimmen dabei. Es kamen auch viele Liedvorschläge von den 12 Mitgliedern, die dann eifrig zusammen gesungen wurden. Nach einiger Zeit nahmen wir uns auch einfache geistliche Liedsätze vor, die wir dann zum ersten Mal auch im Gottesdienst zu Gehör bringen konnten. Bald war das Singen bei besonderen Gottesdiensten ein fester Bestandteil unserer Zusammenkünfte. 
Mit zeitweise 20 Sängerinnen und Sängern gingen wir hin und wieder auch auf „Tournee“, wie z. B. nach Hamburg in die Kirche St. Pauli oder nach Travemünde in die St.-Lorenz- Kirche. Kleine Konzerte und unzählige Ständchen zu verschiedenen Anlässen kamen hinzu. In den vielen Jahren sind wir eine singende Gemeinschaft geblieben, in der man mit Freude an der Musik immer noch gern die Gottesdienste in Behlendorf unterstützt.  
      Heidi Arnold