Trauungen

Wir freuen uns, wenn Sie sich trauen 

Die kirchliche Trauung wird mit einem Gottesdienst gefeiert, in dem zwei Menschen vor Gott und der Gemeinde versprechen, ihren weiteren Lebensweg gemeinsam zu gehen. Für ihre Ehe bitten sie um Gottes Segen. Voraussetzung für die kirchliche Trauung ist die Eheschließung auf dem Standesamt, nur damit sind die Partner nach staatlichem Recht verheiratet. In der evangelischen Kirche ist die Ehe kein Sakrament.

Rufen Sie im Kirchbüro T:04543-7455 an.


Zur Hochzeit sucht das Brautpaar einen Bibelvers aus, der den gemeinsamen Weg begleitet. Sie sind auf der Suche nach einem Trauspruch? Die Bibelspruch-Suche von evangelisch.de hilft, in drei Schritten einen passenden Vers zu finden. In drei Schritten zum passenden Bibelvers

Mehr Infos unter https://www.ekd.de/Hochzeit-10848.htm


Jubelhochzeiten mit Gottes Segen

50, 60 oder sogar noch mehr gemeinsame Ehejahre. Das ist oft ein Grund für eine schöne Feier im Kreise der Lieben. Wir Pastoren bieten Ihnen an, anlässlich ihrer Ehejubiläen eine Andacht zu feiern, gerne in der Kirche in Nusse oder Behlendorf oder auch an einem Ort Ihrer Wahl. Während einer solchen Feier gibt es die Möglichkeit, für Ihre Ehe weiter um Gottes Segen zu bitten und Gott für die gemeinsamen Jahre zu danken. Wenn Sie eine Andacht wünschen, melden Sie sich bitte im Kirchenbüro Nusse (Tel. 04543-7455). Ihr zuständiger Pastor wird sich dann mit Ihnen in Verbindung setzen. Wenn Sie das nicht wünschen, bekommen Sie von uns eine Urkunde per Post zugeschickt.         Tobias Pfeifer