Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Hallo und herzlich Willkommen!

Wir freuen uns,

Sie auf unserer Homepage begrüßen zu können!

 

Die ev. luth. Kirchengemeinde Nusse-Behlendorf gehört seit Mai 2009 zum Kirchenkreis Lübeck-Lauenburg.

Nusse und Behlendorf liegen zwar im Kreis Herzogtum Lauenburg, doch gehörten die Dörfer  Mitte des 19 Jh. zu drei verschiedenen Staaten (Lübeck, Mecklenburg und Lauenburg-Preußen) und wurden später der Lübecker Landeskirche angeschlossen. Als 1977 im Rahmen der großen Strukturreform unserer Kirche  Nordelbien entstand, wurden die bis dahin selbständigen Gemeinden Nusse und Behlendorf zusammengelegt und beschlossen den Verbleib beim Kirchenkreis Lübeck.  2009 fusionierte der Kirchenkreis mit dem Kirchenkreis Lauenburg und heißt seitdem Kirchenkreis Lübeck-Lauenburg.

Unsere Landgemeinde hat zwei Kirchen, zu denen jeweils  ein Gemeindezentrum und ein Friedhof gehören.

Wir sind Träger von  z. Zt. sechs Kindertagestätten und drei Kinderkrippen.

Unsere Kirchengemeinde hat 3.300 Gemeindeglieder (bei einer Gesamteinwohnerzahl von ca. 5.000 Menschen), die in 16 Dörfern wohnen.

Wir hoffen, dass Ihnen unsere Informationen,  Angebote und Veranstaltungen  einen kleinen Überblick darüber geben, was diese Kirchengemeinde Ihnen und Ihrer Familie alles zu bieten hat!

Die Kirchengemeinde Nusse-Behlendorf  ist eine von 56 Gemeinden im Evangelisch-Lutherischen Kirchenkreis Lübeck-Lauenburg. Jede ist einzigartig, überall gibt es interessante Angebote für alle Altersgruppen. Auf der Homepage des Kirchenkreises finden Sie unter www.kk-ll.de viele Kontaktdaten, Termine oder Informationen. Schauen Sie gern einmal vorbei!

Herzlich willkommen bei der Kirchengemeinde Nusse-Behlendorf!

Schön, dass Sie auf unserer Homepage gelandet sind.

Sollten Sie etwas nicht finden oder sind unsere Wege für Sie nicht nachvollziehbar, schicken Sie uns bitte eine mail unter nb.gemeindebrief@t-online.de.

Wir wünschen Ihnen eine informative Zeit auf unserer Homepage.

Veröffentlichung Haushaltspläne

Der Kirchengemeinderat der Kirchengemeinde Nusse-Behhlendorf hat in der Sitzung am 16.02.2021 die Haushaltspläne 2021 für die acht Kindertagesstätten beschlossen.

Die Haushaltspläne liegen nach vorheriger Anmeldung in der Zeit vom 01.03.2021 bis 31.03.2021 während der Büro-Öffnungszeiten zur Einsichtnahme aus.

Öffnungszeiten Kirchenbüro Nusse:
Dienstag 15-17 Uhr, Mittwoch und Freitag 10-12.30 Uhr
Tel:04543-7455                                      mail: Kirchenbuero@nusse-behlendorf.de

Andachten zur Passionszeit

   Mit dem Aschermittwoch am 17.02.2021 beginnt in diesem Jahr die Fasten- oder Passionszeit. In den letzten Jahren haben wir mit Andachten diese Zeit gestaltet. Ob, wie und wann wir wieder Andachten in den Kirchen feiern werden können, steht zur Zeit nicht fest. Wir, Susanne Wischendorf und Simone Siemers haben uns daher entschlossen, eine neue Form zu probieren. Wir laden Sie zu je einer wöchentlichen Passionsandacht per Whatsapp ein. Wir werden ab dem 17.02.2021 jeweils eine kleine Andacht per Whatsapp an Sie verschicken. Sie können dann zuhause, allein oder in Gemeinschaft, bei einem Becher Tee oder mit einer Kerze – wie es für Sie angemessen ist – die Andacht hören und mitbeten. Schicken Sie mir eine kurze Whatsapp, dass Sie dabei sein möchten und dann werden wir Ihnen ab dem Aschermittwoch die Andachten übersenden.

Simone Siemers: 0160-7548621

Weltgebetstag am 5. März 2021

trotz Corona - nur anders!

Der Weltgebetstag darf nicht ausfallen! Darum bauen wir auf Euch, die vielen Frauen, die zum Teil seit vielen Jahren bei unseren Gottesdiensten dabei waren.
Vanuatu ist ein Inselstaat nördlich von Neuseeland, ein tropisches Paradies.
Kilometerlange Sandstrände, Korallenriffe, Vulkane, Urwald, fruchtbares Land,
all das macht dieses einzigartige Land aus. Die Menschen in Vanuatu,
die Ni-Vanuatu sind berühmt für ihr Lächeln.
Wenn man genauer hinschaut, gibt es auch hier viele Probleme, auch davon erzählen uns die Frauen. Aber über allem steht das Motto des jungen Staates: In God we stand – mit Gott bestehen wir. Vielleicht könnten wir uns in diesen Zeiten auch an diesem Satz orientieren, dann können wir auch mit Hoffnung im Herzen durch diese ganz besonderen Zeiten gehen und bestehen.
Vanuatu wird regelmäßig von Zyklonen heimgesucht, das ist für die Menschen dort Alltag. Neu ist die Kraft mit der diese über die Inseln hereinbrechen. Das Titelbild ist unter diesem Eindruck gemalt. Der Zyklon Pam, vor einigen Jahren, war der stärkste jemals gemessene mit Windstärken über 300 km/h. Und auch im Frühjahr 2020 – mit Beginn des Corona-Lockdown, zog ein ähnlich starker Wirbelsturm über die Inseln. Vanuatu redet nicht mehr von Klimawandel, frau lebt damit.
Für diese Zeiten der Wirbelstürme haben die Frauen vorgesorgt. Sie packen sogenannte Desaster-Food-Packages. Vorräte, die sie für die Notzeiten vergraben. So ein Päckchen schicken wir euch heute, damit könntet ihr am Weltgebetstag, dem 05. März 2021 zuhause feiern und verbunden mit der weltweiten Gemeinschaft beten und singen.
Aufgrund der aktuellen Situation haben wir, das Vorbereitungsteam, uns entschlossen, euch darüber hinaus anzubieten, dass wir am 05.03.2021 um 19.00 Uhr den vom Ev. Frauenwerk Lübeck-Lauenburg produzieren Online-Gottesdienst gemeinsam in der Nusser Kirche anzuschauen. Wer lieber zuhause bleiben möchte, kann diesen aber auch über youtube schauen oder auf bibel tv den Gottesdienst vom Deutschen Weltgebetstags-komitee bzw. über die Homepage www.weltgebetstag.de.
Abschließend bleibt mir nur noch darauf hinzuweisen, dass die Projektarbeit natürlich auch weiterhin eure Unterstützung braucht: 
 
Icon Logo Weltgebetstag s-w, © WGT e. V.Bildergebnis für weltgebetstag spenden
Bleibt gesund und behütet,
wir freuen uns
auf diesen besonderen Weltgebetstag 
und auf den 04.03.2022!
 
Für das Weltgebetstags-Team Simone Siemers
 

Aktuelles

Kalender